National Museum of the
United States Air Force

Flugzeuge vor und während des
Ersten Weltkriegs und Zweiten Weltkriegs

 

          

Bomber und Transportflugzeuge im Zweiten Weltkrieg

Junkers Ju 88 D-1 TROP
Junkers Ju 88 D-1 TROP: zweimotoriger Bomber der Luftwaffe des Deutschen Reiches mit Kolbenmotore, der von 1939 bis 1945 in großer Stückzahl produziert wurde

OA-10 Catalina
Consolidated OA-10 Catalina: bewaffnete Version der Consolidated PBY „Catalina“ der U.S. Army Air Forces im Zweiten Weltkrieg

Douglas A-20 G Havoc
ouglas A-20 G Havoc: zweimotoriges Kampfflugzeug des US-amerikanischen Herstellers Douglas Aircraft Company aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs

Consolidated B-24 Liberator
Consolidated B-24D Liberator: viermotoriger schwerer Bomber des US-amerikanischen Herstellers Consolidated Aircraft (ab 1943: Consolidated Vultee)

Martin B-10
Martin B-10: Bomber von 1934, dessen Leistung mit den Jagdflugzeugen seiner Zeit mithalten konnte

Douglas B-18 A Bolo
Douglas B-18 A Bolo: zweimotoriger Bomber der USA im Zweiten Weltkrieg

 

 

 

 

 

 

Junkers Ju 52/3m
Junkers Ju 52/3m: Das dreimotorige Flugzeug aus Wellblech wurde zum Synonym für Zuverlässigkeit

Lockheed C-60A Lodestar
Lockheed C-60A Lodestar: militärische Version der zivilen Lockheed L-18 Lodestar als Truppentransporter der USA

Bristol Beaufighter
Bristol Beaufighter: britischer Langstreckenjäger, Torpedobomber, Schiffsangriffsflugzeug, Nachtjäger und Tiefangriffsflugzeu

Douglas C-47D Skytrain
Douglas C-47D Skytrain: militärische Version der USA der zivilen Douglas DC-3 der Douglas Aircraft Company von 1935

Martin B-26G Marauder
Martin B-26G Marauder: mittelschwerer zweimotoriger Mittelstreckenbomber der Zeit des Zweiten Weltkrieges der US-Firma Glenn L. Martin Company

Boeing B-29 Superfortress
Boeing B-29 Superfortress: Diese B-29 Superfortress mit dem Beinamen “Bockscar” warf die 2. Atombombe “Fat Man” über Nagasaki ab

 

 

 

 

 

 

Beech AT-11 Kansan
Militärversion der Beechcraft Model 18 zur Ausbildung von Bombenschützen

Northrop P-61 Black Widow
Northrop P-61C Black Widow: Das Kampfflugzeug wurde ausschließlich zur Verwendung als Nachtjäger gebaut

Douglas B-26C Invader
Die zweimotorige Douglas A-26 Invader war ein herausragendes, leistungsfähiges Kampfflugzeug aus US-amerikanischer Produktion.

North American B-25
North American B-25 Mitchell: mittelschwerer Bomber der USA im Zweiten Weltkrieg

Boeing B-17 Flying Fortress
Boeing B-17G Flying Fortress: schwerer Bomber der US-Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg

Curtiss C-46 D Commando
Curtiss C-46 D Commando: Das Transportflugzeug der USA war damals das größte zweimotorige Flugzeug der Welt

 

 

 

 

 

 

.
 

Curtiss-Wright  AT-9 Jeep
urtiss-Wright  AT-9 Jeep / Fledgling: zweimotoriges fortschrittliches Schulflugzeug, das von der United States Army Air Force (USAAF) während des Zweiten Weltkriegs eingesetzt wurde

Cessna UC-78 Bobcat
Cessna UC-78 Bobcat: Transportflugzeug der USA im Zweiten Weltkrieg , das aus der Cessna T-50 entwickelt wurde

Beechcraft AT-10 Wichita
Beechcraft AT-10 Wichita: Das aus Holz gebaute Flugzeug diente der Pilotenumschulung von einmotorige auf mehrmotorige Flugzeuge

D.H.98 Mosquito
Die de Havilland D.H.98 Mosquito war ein britisches Kampfflugzeug, das im Zweiten Weltkrieg und darüber hinaus eingesetzt wurde.

.
 

 

 

 

 

 

 

Kampfflugzeuge, Verbindungsflugzeuge und Schulungsflugzeuge vor und während des Zweiten Weltkriegs     

Mitsubishi A6M2 Zero
Mitsubishi A6M2 Zero: Das japanische Flugzeug galt zu Beginn des Zweiten Weltkriegs als das fähigste trägergestützte Jagdflugzeug der Welt

N1K2-J Shiden-Kai
Kawanishi N1K2-Ja Shiden Kai: Das beste Jagdflugzeug der Kaiserlich Japanischen Luftstreitkräfte im Zweiten Weltkrieg

Messerschmitt 163 Komet
Messerschmitt Me 163 B Komet: Abfangjäger mit Raketenantrieb für den Objektschutz (Spitzname: Kraftei)

Messerschmitt 262 Schwalbe
Messerschmitt Me 262A Schwalbe: Das bei der Messerschmitt AG entwickelte Jagdflugzeug war das erste in Serie gebaute Strahlflugzeug der Welt

Fw 190 D-9 Langnase
Focke-Wulf Fw 190 D-9 Langnase (Dora): Das bestes deutsche Jagdflugzeug im Zweiten Weltkrieg

Yokosuka MXY-7 Ohka
Yokosuka MXY-7 Ohka: Trainerversion des von Menschen geführtes Anti-Schiffs-Kamikaze-Angriffsflugzeugs mit Landekufe, Landeklappen und Wasserballast

 

 

 

 

 

 

North American NA-64
North American NA-64 (BT-14): Trainingsflugzeug der USA mit Ganzmetallrumpf von 1940 nach einem Crash

Grumman OA-12 Duck
Grumman OA-12 Duck: Amphibienflugzeug der Grumman J2F-6 Duck für die U.S. Marine Corps, U.S. Navy und Küstenwache

F-82B Twin Mustang
North American F-82B Twin Mustang: Begleitjäger von Langstreckenbombern der USA in Doppelrumpf-Bauweise

Waco CG-4A Hadrian
Waco CG-4A Hadrian: Lastensegler der USA im Zweiten Weltkrieg für 13 Soldaten nebst Ausrüstung

Boeing P-26 Peashooter
Boeing P-26 Peashooter: das erste Ganzmetall-Eindecker-Jagdflugzeug des U.S. Army Air Corps Anfang des Zweiten Welkriegs

Bell P-63E Kingcobra
Bell P-63E Kingcobra: US-amerikanisches Jagdflugzeug aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs des Herstellers Bell Aircraft

 

 

 

 

 

 

North American A-36 Apache
North American A-36A Apache: Version der P-51 Mustang als Sturzkampfbomber und Bodenangriffsflugzeug der USA mit Sturzflugbremsen

Spitfire Mk. Vc Trop
Supermarine Spitfire Mk. Vc Trop: tropentaugliche und somit wüstenfeste Version mit Staubfilter und verbesserter Kühlung

Supermarine Spitfire PR.XI
Supermarine Spitfire PR.XI: unbewaffnete Spitfire zur fotografischen Aufklärung bei gefährlichen Missionen

Macchi MC.200 Saetta
Macchi MC.200 Saetta: Jagdflugzeug der Regia Aeronautica (= italienische Royal Air Force) in Zweiten Weltkrieg

Messerschmitt Bf 109 G-10
Messerschmitt Bf 109 G-10: einmotoriges, einsitziges Jagdflugzeug des deutschen Flugzeugherstellers Bayerische Flugzeugwerke AG (BFW), ab 1938 Messerschmitt AG

Fieseler Fi-156 C-1 Storch
Fieseler Fi-156 C-1 Storch: Das Flugzeug wurde für Aufklärungsflüge, Verbindungsflüge und flugmedizinische Transporte eingesetzt

 

 

 

 

 

 

Ryan YPT-16
Ryan YPT-16: Das Flugzeug war der erste Eindecker, der vom U.S. Army Air Corps als primärer Trainer erworben wurde

Ryan PT-22 Recruit
Ryan PT-22 Recruit: Die Maschine wurde zur Ausbildung der U.S. Air Corps verwendet

T-6D Mosquito
North American T-6D Mosquito: Flugzeug der T-6 Texan zur Luftüberwachung und als leichtes Kampfflugzeug während des Koreakrieges

Vultee BT-13 B Valiant
Vultee BT-13 B Valiant: Der am weitesten verbreitete Basistrainer der US Army Air Forces während des Zweiten Weltkriegs

Fairchild PT-19A Cornell
Fairchild PT-19A Cornell: Das Flugzeug in Tiefdeckerauslegung wurde zur Pilotenausbildung genutzt

Stearman PT-13D Kaydet
Stearman PT-13D Kaydet: Die USA setzten das Flugzeug unter der Bezeichnung PT-13 Kaydet als Trainer ein

 

 

 

 

 

 

Hawker Hurricane Mk IIa
Hawker Hurricane Mk IIa: Die Maschine war eines der berühmtesten britischen Jagdflugzeuge des Zweiten Weltkriegs

Curtiss P-40E Warhawk
Curtiss P-40E Warhawk: Die Maschine war zu Beginn des Zweiten Weltkriegs das beste Jagdflugzeug der Vereinigten Staaten

Republic P-47D Thunderbolt
Republic P-47D Thunderbolt (Bubble Canopy Version): Kampfflugzeug der USA im Zweiten Weltkrieg mit neuerer Cockpithaube und Rund-um-Sicht

Republic P-47D Thunderbolt
Republic P-47D Thunderbolt (Razorback Version): Eines der bekanntesten Kampfflugzeuge der US-Armee, hier noch mit dem alten Cockpit, ohne Rund-um-Sicht

Douglas A-24 Banshee
Douglas A-24 Banshee: landgestützter Sturzkampfbomber der Douglas Dauntless, jedoch ohne Fanghaken und Klappflügel

Curtiss O-52 Owl
Curtiss O-52 Owl: Beobachtungsflugzeug und später Verbindungsflugzeug der U.S. Army Air Corps im Zweiten Weltkrieg

 

 

 

 

 

 

Beech UC-43 Traveler
Beech UC-43 Traveler: leichter Transport-Doppeldecker der USA im Zweiten Weltkrieg mit rückwärts gestaffelten Flügeln

Douglas O-38F
Douglas O-38F: Beobachtungsflugzeug der United States Army Air Corps, das im Oktober 1940 in Alaska notlanden musste

Northrop A-17
Northrop A-17: doppelsitziges Bombenflugzeug in Tiefdecker-Auslegung der USA im Zweiten Weltkrieg

Noorduyn C-64 Norseman
Noorduyn C-64 Norseman: kanadisches Transportflugzeug und Verbindungsflugzeug von 1935 für Einsätze in rauen klimatischen Gebieten

Culver PQ-14B (Drohne)
Culver PQ-14B: funkgesteuertes Zielflugzeugen zur Ausbildung von Flugabwehrgeschützen (Drohne)

Lockheed P-38L Lightning
Lockheed P-38L Lightning: US-Kampfflugzeug mit doppelten Leitwerksträgern im Zweiten Weltkrieg

 

 

 

 

 

 

Kellett K-2 / K-3 Autogiro
Kellett K-2 / K-3 Autogiro: zweisitziger Autogyro von 1931 / 1932 mit Kurzstarteigenschaft zur Beobachtung

F-82G Twin Mustang
North American F-82G Twin Mustang: Begleitjäger von Langstreckenbombern im Koreakrieg mit Doppelrumpf

P-51 Mustang
North American P-51D Mustang: Die Maschine gehörte zu den besten und bekanntesten Jagdflugzeugen der US Army Air Forces im Zweiten Weltkrieg

Curtiss P-36A Hawk
Curtiss P-36A Hawk (Hawk Model 75): Flugzeug für Ausbildungs- und Kurierdienste der U.S. Army Air Corps im Zweiten Weltkrieg

Seversky P-35
Seversky P-35: Das Jagdflugzeug war die erste Ganzmetallmaschine mit geschlossenem Cockpit und Einziehfahrwerk der USA

North American O-47B
North American O-47B: Beobachtungsflugzeug der United States Army Air Corps von 1938

 

 

 

 

 

 

Aeronca L-3 Grasshopper
Aeronca L-3 Grasshopper: Leichtflugzeug als Verbindungs- und Beobachtungsflugzeug der US-Streitkräfte im Zweiten Weltkrieg

Stinson L-5 Sentinel
Stinson L-5 Sentinel: leichtes Verbindungs- und Aufklärungsflugzeug der US-Streitkräfte von 1942 bis 1945

Interstate L-6 Grasshopper
Interstate L-6 Grasshopper: Verbindungsflugzeug der USA mit Sitzen in Tandemanordnung

Schweizer TG-3A
Schweizer TG-3A: Das Segelflugzeug diente zur Ausbildung für große "Waco CG-4A Hadrian" Lastensegler

Laister-Kauffmann TG-4A
Laister-Kauffmann TG-4A: Segelflugzeug zur Ausbildung von Piloten für große Lastensegler

Vultee L-1A Vigilant
Vultee L-1A Vigilant: Beobachtungsflugzeug mit hervorragenden Langsam- und Tiefflugeigenschaften im Zweiten Weltkrieg

 

 

 

 

 

 

Fluggeräte aus den Anfängen der Luftfahrt
 

Eberhart SE-5E
Eberhart SE-5E: US-amerikanischer Lizenzbau der britischen Royal Aircraft Factory S.E.5 von 1916

Fokker D.VII
Fokker D.VII: Deutsches Jagdflugzeug während des Ersten Weltkriegs

Kettering Aerial Torpedo Bug
Kettering Aerial Torpedo „Bug“: unbemannter Flugkörper von 1917, den man heute als Marschflugkörper oder Drohne bezeichnen würde

Caquot Type R Balloon
Caquot Type R Observation Balloon: Der mit Wasserstoff gefüllte Ballon diente der taktischen Gefechtsfeldaufklärung im Ersten Weltkrieg

Martin MB-2 (NBS-1)
Martin MB-2 (NBS-1): Der erste in den USA entwickelte Bomber, der in großen Stückzahlen produziert wurde

Caproni Ca.36
Caproni Ca.36: Der schwere italienische Bomber des Ersten Weltkriegs hatte 3 wassergekühlte Motore

 

 

 

 

 

 

De Havilland DH-4
De Havilland DH-4: Das Flugzeug wurde auf britischer und US-amerikanischer Seite ab März 1917 eingesetzt

Nieuport 28
Nieuport 28: Das erste Kampfflugzeug, das von Piloten der American Expeditionary Force (AEF) im Ersten Weltkrieg im Kampf geflogen wurde

SPAD XII
SPAD XII: französisches Jagdflugzeug von 1916, das von amerikanischen Freiwilligen im Ersten Weltkrieg genutzt wurde

SPAD XIII C.1
SPAD XIII C.1: verbesserte Version des Vorgängermodells SPAD VII im Ersten Weltkrieg

Boeing P-12E
Boeing P-12E: Einer der erfolgreichsten amerikanischen Jagdflugzeuge, die zwischen den beiden Weltkriegen produziert wurden

Avro 504K
Avro 504K: Aufklärungsflugzeug und Schulflugzeug der britischen A.V. Roe (Avro) Co. von 1913

 

 

 

 

 

 

Halberstadt CL.IV
Halberstadt CL.IV: deutsches Kampfflugzeug im Ersten Weltkrieg

Sopwith F-1 Camel
Sopwith F-1 Camel: Das Flugzeug schoss mehr feindliche Flugzeuge ab als jedes andere alliierte Jagdflugzeug im Ersten Weltkrieg

Consolidated PT-1 Trusty
Consolidated PT-1 Trusty: primäres Trainingsflugzeug des United States Army Air Service (USAAS) von 1923 aus einem Stahlrohrgerüst

Curtiss JN-4D Jenny
Curtiss JN-4D Jenny: Amerikas berühmtestes Trainingsflugzeug, das kurz vor dem Ersten Weltkrieg vom Amerikaner Glenn Curtiss entwickelt wurde

D.H. 82A Tiger Moth
De Havilland D.H. 82A Tiger Moth: Im Zweiten Weltkriegs trainierten die meisten Piloten der Royal Air Force in Tiger Moths

Curtiss P-6E Hawk
Curtiss P-6E Hawk: Der letzte in Serie gebaute Doppeldecker von 1929 der USA

 

 

 

 

 

 

Thomas-Morse S4C Scout
Thomas-Morse S4C Scout: Das Flugzeug wurde während des Ersten Weltkriegs zum beliebtesten einsitzigen Trainingsflugzeug für US-Piloten

Packard LePere LUSAC 11
Packard LePere LUSAC 11: kombiniertes Jagd- und Aufklärungsflugzeug für die USA im Ersten Weltkrieg

Bleriot Monoplane
Bleriot Eindecker (Monoplane): Das Flugzeug diente zur französischen und britischen Aufklärung hinter den deutschen Linien im Ersten Weltkrieg

Curtiss 1911 Modell D
Curtiss 1911 Modell D: 1911 kaufte das US Army Signal Corps sein zweites Flugzeug, eine Curtiss Model D Type IV

Wright 1909 Military Flyer
Wright 1909 Military Flyer: Die erste militärische Flugmaschine, die schwerer als Luft war

Standard J-1
Standard J-1: zweisitziges Doppeldecker-Schulflugzeug von 1916 vom US Army Air Service

 

 

Copyright © Flugzeuglexikon von Wolfgang Bredow - Alle Rechte vorbehalten!